Handgeschriebene Kalligraphie 20 x 30cm – Achte auf deine Gedanken (Talmud)

14,95 

Von Hand geschriebener Text, gedruckt auf Seidenpapier. Verziert mit einem aquarellierten, farbigen Seitenornament.

Der Spruch wird ohne Rahmen verkauft. Der abgebildete Rahmen dient nur als Beispiel.

Größe: 20 x 30 cm

Papier: ca. 120g/qm

Artikelnummer: K01-L-1 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

„Achte auf deine Gedanken“ ist ein Text aus dem Talmud über die Bedeutung und die Konsequenzen unseres Denkens.

Talmud ist ein von der hebräischen Verbwurzel למד lmd, deutsch ‚lernen‘, abgeleitetes Substantiv. Die „Lehre“ bezeichnet sowohl die Tätigkeit des Studiums, des Lehrens und Lernens, als auch den Gegenstand des Studiums.

Die aramäische Entsprechung der hebräischen Wurzel ist גמר gmr, deutsch ‚abschließen, beenden‘. Von ihr leitet sich der Begriff Gemara (גְּמָרָא) ab, der im übertragenen Sinn ebenfalls „Lehre“ bedeutet.

Der Talmud liegt in zwei großen Ausgaben vor: Babylonischer Talmud  und Jerusalemer Talmud. Wenn einfach vom Talmud gesprochen wird, ist in der Regel der Babylonische Talmud gemeint.

 

Meine handgeschriebenen Texte und Sprüche sind ein Produkt aus unserer eigenen Kalligraphie- Werkstatt. Da man auf dem langfaserigen Seidenpapier nicht mit der Bandzugfeder schreiben kann, ohne beim Ansetzten der Feder Kleckse zu produzieren, habe ich sie auf glattem Papier geschrieben (mit einer 1mm Bandzugfeder und schwarzer Tusche), anschließend eingescannt und mit dem Tintenstrahldrucker auf das Seidenpapier gedruckt. So sehen sie aus, als wären sie direkt auf das schöne Papier geschrieben worden, allerdings ohne Flecken. Vorher drucke ich die farbigen Hintergrundmotive bzw. Seitenornamente auf das Papier. Diese habe ich mit Aquarellfarbe gemalt und ebenfalls eingescannt. Das erlaubt mir, die Kalligraphien ganz nach Wunsch mit den verschiedenen Illustrationen oder Ornamenten zu kombinieren.

Zu meiner Laufbahn: Ich habe Anfang der 90er Jahre an der Fachhochschule Aachen Grafik-Design studiert. Wir hatten dort einen tollen Lehrer für Kalligraphie, Professor Werner Eikel, der wirklich ein Ausnahme-Kalligraph war. Bei ihm habe ich auch meine Diplom-Prüfung abgelegt.

Meine Sprüche habe ich, bevor ich mit Fabelhaft ein Ladengeschäft eröffnet habe, viele Jahre lang auf den großen Weihnachtsmärkten in Köln, Bonn und Aachen verkauft, zusammen mit schönen Papieren und Artikeln für Kalligraphie. Bei uns im Laden gibt es ca. 100 verschiedene Sprüche.

Nach oben